Filmfehler Staffel Sieben
zurück

7. Staffel

Episode 152 - Der Camagua-Putsch (The Deal)

Nach ungefähr 11 Minuten, als Willy im Meer schwimmt, ist für einen kurzen Moment  die Reling vom Boot des Aufnahmeteams zu sehen. Mitgeteilt von Peter Müller.

Episode 155 - Rauschgift (Cocaine)

Am Anfang der Folge sieht man kurz  die Stadt Rio de Janeiro. Demzufolge müsste die Episode in Brasilien handeln. In der Folge sieht man viele Schilder mit spanischen Namen und Wörtern (z.B. direkt am Anfang auf dem Schild über dem Eingang zur Lagerhalle: Portado Cosas De Las Americas). In Brasilien spricht man aber portugiesisch und nicht spanisch! 

Episode 156 -Flucht im Sarg (Underground)

Tobias Kurzmaier hat entdeckt, dass bei 13:02 Minuten und 34:55 Minuten (Deutsche DVD-Fassung) oben ein Mikrophon im Bild zu sehen ist.

Episode 157 - Portrait eines Mordes (Movie) 

Ganz am Ende verlangt Jim die Uhr heraus. Dabei trägt er ein weißes Hemd. In der Nahaufnahme des Revolvers in seinem Hosenbund hat er aber ein hellblaues Hemd an. 

Episode 159 - Das Ultimatum (Ultimatum)

Tobias Kurzmaier hat in der Folge "Das Ultimatum" einen Fehler in der deutschen Synchronfassung entdeckt. Bei 33,13 min sagt der Streifenpolizist zu Barney in der englischen Originalfassung richtigerweise: "Mr. Collier, a call for you". In der DEUTSCHEN Synchronisierung heißt es aber falsch: "Mr. Carper, Sie werden verlangt". Dieser Fehler in der Synchronisierung ist umso verwunderlicher, da es sich um eine Folge aus der 7. und letzten Staffel handelt und der Name Barney Collier zu dieser Zeit doch wohl längst im Team der Synchronsprecher bekannt gewesen sein dürfte.

 

Episode 161 - Der Schachkiller  (Crack-Up)

Die exakt gleiche Szene mit dem Blick durch die Zellentür wird mehrmals verwendet. Man kann es gut an dem Atem erkennen, der sich auf der Scheibe niederschlägt. Das Kondenswasser des Atems bildet immer den gleichen Fleck! Entdeckt von Felix Fischer

In der Schlussszene bleibt  das Auto des Kobra Teams zur Hälfte im Tunnel stehen (Pfeil). Als die Frau zum Kobra-Team ins Auto einsteigt, sieht man dahinter aber keine Tunnelwand. Im allerletzten Bild sieht man den Wagen wieder halb im Tunnel stehend, wo er dann heraus und um das Gangsterauto herum fortfährt..... Entdeckt von Felix Fischer

Episode 162 - Der Mann ohne Gesicht (The Puppet)

-Joseph Ruskin hat in vielen Folgen den Bösewicht gemimt, aber diesmal arbeitet er sogar FÜR das Kobra-Team! Entdeckt von Felix Fischer

-Der vermeintliche Gangster Paul (Doppelgänger) liegt bei 36:22 Minuten (Deutsche DVD-Fassung) bewusstlos auf dem Rasen. Er trägt weiße Schuhe und wie es aussieht auch beige Strümpfe. Wenige Sekunden später bei 37:08 Minuten, als ihn Barney huckepack wegträgt, hat er weder mehr Schuhe noch Strümpfe an und ist barfuß. Entdeckt von Tobias Kurzmaier

- Bei 37:16 Minuten (Deutsche DVD-Fassung) bewegt der Doppelgänger trotz Bewusstlosigkeit kurz, aber deutlich seinen rechten Arm. Entdeckt von Tobias Kurzmaier

Episode 163 - Trommeln in der Nacht (Incarcerate)

Als bei 24:18 Minuten der verstorbene Wächter aus dem Wasser gezogen wird, hilft dieser mit den Beinen kräftig mit! Entdeckt von Peter Müller

 

Episode 169 - Operation Nachtfalke (The Pendulum) 

-Ganz am Anfang der Folge wird ein General in seinem Auto erschossen. Der Killer benutzt einen Revolver ohne Schalldämpfer - gleichwohl hört man einen schallgedämpften Schuss. Ein Fehler in der Vertonung. Entdeckt von Sebastian Rasch

-Gunnar Malstrom, Casey und Willy befinden sich ziemlich am Anfang der Folge im Apollo's Golden Chariot. Dabei handelt es sich um das Restaurant des Gangsters Mike Apollo aus der Folge 153 "Leona". Entdeckt von Benjamin Niermann, Patrick White, Felix Fischer und vielen anderen :-). Weiter so!  Immer fleißig Fehler melden!

 

Episode 170 - Auferstehung eines Räubers (The Western)

Benjamin Niermann hat geschrieben: "Im Original wird in der Tapescene gesagt, dass bei dem Ueberfall ein Waechter (Guard) getoetet worden sei. In der deutschen Synchro heisst es Museums-Richter, was immer das auch ist. Ich habs mir ein paar Mal angehoert und ich weiss beide Worte hoeren sich ziemlich aehnlich an, aber ich bin mir ziemlich sicher..."

Also ich habe mal eben in die deutsche Version reingehört. Im Teaser sagt der eine Gangster zum anderen, dass ein "Museumswärter" sterben musste. In der nachfolgenden Tonbandszene sagt der Sprecher dann tatsächlich leicht undeutlich "Museums-Richter" oder "Museumswichter". Ich denke, da hat sich der Synchronsprecher wohl versprochen!

 

Zurück für mehr Filmfehler