Filmfehler Staffel Sechs
von Felix Fischer
zurück

6. Staffel

 

Episode 130 - Die Seilbahn (The Tram)

- Ein Filmfehler, bei dem ich mir nicht 100% sicher bin: Ich meine, dass man am Ende der Folge im Fenster des Autos einen Teil des Mikrofons erkennen kann, das bei Filmen über das Set gehalten wird. Entscheidet selbst. Entdeckt von Felix Fischer

- Tobias Kurzmaier hat noch folgenden Fehler entdeckt (Zeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD-Ausgabe): Man sieht bei 37,21 min links oben im Bild zuerst kurz ein Mikrofon und daraufhin den Schatten an der Säule.

 

Episode 131 - Die Gehirnwäscher (Mindbend)

- Spielt man Barney sprung aus Caseys Fenster in Zeitlupe ab, dann sieht man, dass der Springer rein gar nicht wie Barney oder Teague-Williams aussieht. Es handelt sich um den Stuntman Tony Brubaker.

- Burke's Labor ist in der Firma "Superior Linen" versteckt.  In einer Szene sieht man wie ein LKW dieser Firma auf das Firmengelände fährt. Dabei sieht man im Hintergrund eine große Anzeige mit dem echten Namen der Firma: "American Linen Supply Co.". Es handelt sich um die Firma American Linen Supply auf der Highland Avenue in Hollywood.

- Tobias Kurzmaier hat noch folgenden Fehler entdeckt (Zeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD-Ausgabe): Barney (Greg Morris) schießt auf Pierson bei 42,54 min. Daraufhin springt er bei 42,59 min aus dem Fenster. Eindeutig ist dabei zu erkennen, dass es sich bei dem Sprung nicht um Greg Morris handelt, sondern einen anderen schwarzfarbigen Schauspieler, wohl einen Stuntman.

 

Episode 132 - Das Geisterschiff (Shape Up)

- Chamdo hat dies entdeckt: Schwer zu erkennen, aber in der oberen linken Ecke des Bildes kann man den Kamera-kran sehen! Im Film selbst kann man es in der Bewegung noch besser erkennen.

 

Episode 133 - Der Mörder mit dem weichen Herzen (The Miracle)

- - Tobias Kurzmaier hat folgenden Fehler entdeckt (Zeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD-Ausgabe): Bei 10,45 min wird der Killer Kearney im Krankenwagen in das Memorial Hospital (große Leuchtschrift) eingeliefert. Bei 11,31 min trägt das Krankenhaus plötzlich auf einmal einen anderen Namen, nämlich Mert County General Hospital (Schild über dem Eingang). 

- Ebenfalls von Tobias Kurzmaier: Bei 43,38 min spiegelt sich rechts unten im Bild in der Windschutzscheibe ein Mikrofon wider.

 

Episode 135 - Diamanten aus dem Meer (Underwater)

- Das Foto, auf dem man während er Tonbandszene Bösewicht George Berlinger  (Schauspieler Fritz Weaver) sieht, ist das Gleiche wie in der Folge 38 "Ein merkwürdiges Wochenende" (Sweet Charity) aus der 2 Staffel.

- Die Unterwasserszenen wurden durch  Fenster in einem Wassertank gedreht. Häufig erkennt man im Hintergrund eine Wand des Beckens oder man sieht am Rand des Bildes den Rahmen des Fensters durch das gefilmt wurde. Auch schwimmen die Taucher  immer und immer wieder um die gleichen Felsen.

Episode 137 - Blues (Blues)

- Beim Schneiden am Mischpult schreibt Casey mit ihrer linken Hand. In den Nahaufnahmen aber schreibt eine rechte Hand!
 

- In der letzten Szene, als Mr. Gorman überführt wird, steht er mitten im Raum und ist umringt von Polizisten. In der Nahaufnahme ist hinter ihm aber nur eine gar nicht so weit entfernte Wand. Entdeckt von Felix Fischer

 

Episode 139 - Nerven (Nerves)

- Tobias Kurzmaier hat folgenden Filmfehler entdeckt (Die Zeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD-Ausgabe): In der Folge "Nerven" (6. Staffel) kommt bei 17,16 min ein Transporter ins Bild, dessen Fahrer deutlich zu erkennen niemals Greg Morris (Barney) ist, sondern ein anderer schwarzfarbiger Schauspieler! Fünf Sekunden später bei 17,21 min sitzt allerdings Greg Morris auf dem Fahrersitz!-

 

Episode 141 - Eine Insel vor Afrika (The Connection)

- Tobias Kurzmaier auch hier einen Filmfehler entdeckt (Die Zeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD-Ausgabe): Bei 29,25 min ist Jim Phelps in eine Schlägerei mit einem Killer verwickelt. Dabei ist zu erkennen, dass es sich bei dem Kampf nicht um Peter Graves handelt, sondern einen anderen Schauspieler bzw. Stuntman, wohl mit grauer Perücke.

 

Episode 145 - Die Zeugin (Committed)

-  In der Schlussszene wird Casey im Gerichtssaal demaskiert. Die Perücke die Casey abgenommen wird, sieht aber ganz anders aus, als die Haare, die sie wenige Milli-Sekunden zuvor trug: Die Haare sind viel blonder und viel kürzer.

 

Episode 146 - Wer ist C-6? (Bag Woman)

Chamdo hat mal wieder ein gutes Auge bewiesen: In dieser Folge wird Barney angeschossen und rennt. Dabei bewegt sich die Kamera und man kann den Schatten des Kameramannes links unten im Bild sehen.

 

Episode 147 - Die Kredithaie (Double Dead)

Tobias Kurzmaier hat auch in dieser Folge Filmfehler entdeckt (Die Zeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD-Ausgabe): Bei 14,03 min geht ein Mann (Komparse) durch die Flughafentür. Er trägt ein braunes Sakko, gelbes Hemd, gestreifte Krawatte und einen schwarzen Aktenkoffer.Bei 14,28 geht derselbe Mann nochmals durch dieselbe Tür in die gleiche Richtung. Das kann nach menschlichem Ermessen nicht sein, außer er läuft im Kreis.

- Bei 23,57 min bewegen sich die Finger der rechten Hand des bewusstlosen Gangsters Shanks. (ebenfalls von Tobias Kurzmaier entdeckt)

 

Episode 149 - In der Falle (Trapped)

- Erneut hat Tobias Kurzmaier einen Filmfehler entdeckt (Die Zeitangaben beziehen sich auf die deutsche DVD-Ausgabe):Bei 47,25 min ist Jim Phelps in eine Schlägerei mit zwei Killern verwickelt. Ganz eindeutig ist dabei zu erkennen, dass es sich bei dem Kampf nicht um Peter Graves handelt, sondern einen anderen Schauspieler bzw. Stuntman, wohl mit grauer Perücke. 

 

Zurück für mehr Filmfehler