Filmfehler Erste Staffel  (Episode 15 bis 28)
zurück

1. Staffel (Fortsetzung)

Episode 15 - Das Erbe der Väter (The Legacy)

- Die Tonbandszene ist die gleiche wie in der Folge "04/05-Die Artisten" und hat den gleichen Fehler mit dem roten/schwarzen Pulver. Entdeckt von Felix Fischer

- Einer der Nazi erzählt von dem Buch, dass sie alle so oft gelesen hätten: "Adolph Hitler's Mein Kampf".
Aber Hitlers Vorname schreibt sich "Adolf", nicht "Adolph".
Diesen Fehler sieht man in vielen englischen Schriften. Im Film Indiana Jones gibt Hitler Indy (Harrison Ford) ein Autogramm und schreibt dabei sogar höchstpersönlich seinen eigenen Namen falsch! Entdeckt von Felix Fischer

...Und natürlich haben diese deutschen Nazis das Rätsel in Englisch verfasst (Cemetary für Friedhof), aber in einer englischsprachigen Serie darf man das nicht als Fehler werten.

Episode 16 - Der Mann, der nicht fliehen wollte (The Reluctant Dragon)

- Die Tonband-Szene ist genau die gleiche wie in Folge 3 - "Der Brunnenvergifter (Operation Rogosh)".

- In dieser Folge kommt es zum Ende hin zu einer Prügelei zwischen Rollin und dem Tschechischen Stasi- Chef Jankowski. Es löst sich ein Schuss und Rollin guckt den angeschossenen Stasi- Chef an. Rollin blutet in allen folgenden Einstellungen an seiner linken Unterlippe. Nur in einer Nahaufnahme blutet er an seiner rechten Unterlippe. Vielleicht hat man hier beim Schneiden den Film falschherrum eingelegt.  Entdeckt von Sebastian Rasch

 

Episode 18 - Der Schauprozeß (The Trial)

Cinnamon's Titelseite ist auf dem Stapel ausgewählter Agenten, obwohl sie in dieser Folge nicht auftritt!
Mitgeteilt von Roxanne Martin!


Dafür gibt es eine einfache Antwort: In der Serie wurden die Tonband- und Dossierszenen häufig wiederverwendet. "Die Dossier-/Auswahlszene in "Der Schauprozeß" stammt aus der Folge "2-Gedächtnis ohne Lücken". Wenn man genau hinschaut, erkennt man das Dossier von  Cinnamon , Willy und Joseph  Baresh (siehe unten roter Pfeil) im Stapel ausgewählter Agenten. Rollin ist nicht dabei, da er in der Folge "2-Gedächtnis ohne Lücken" zunächst nicht ausgewählt worden war. 

 

Folge 19 - Der Super-Diamant   (The Diamond)

- Als Briggs den nachgemachten Diamanten überprüft, hält er in der linken Hand eine Lupe und in der rechten Hand das Foto und den Diamanten! In der Nahaufnahme hält er aber nur das Foto in der Hand! Entdeckt von Felix Fischer

 

Episode 22 - Das Senatoren-Duo (The Confession)

- Bei der Auswahl der Agenten müssten oben auf  Dan's Stapel abgelehnter Agenten ein Foto einer Frau mit einer Jacke mit V-Ausschnitt (siehe Screenshot) liegen und oben auf dem Stapel ausgewählter Agenten eine Foto von Rollin Hand. Aber in einer kurzen Szene wo das Letzte Dossier auf den Stapel geworfen wird, sieht man plötzlich einen Mann mit dunkler Brille und eine Anzeige oben auf den Stapeln (Bild).  Die Anzeige ist die Bröschüre von "Superhirn" Joseph Bareshaus der Folge Memory (Gedächtnis ohne Lücken) - die Szene wurde einfach wiederverwendet (Nach einem Hinweis von Roxanne und Russell Martin)
Die Frau in der Jacke mit V-Ausschnitt taucht übrigens öfter auf: Auch oben in der Folge 18 "Der Schauprozeß" (The Trial) wurde sie wiederverwendet.  

- Senator MacMillan malt 2 grüne Striche auf Briggs Gemälde. Kurz darauf sind die Striche wieder weg! Entdeckt von Felix Fischer

 

Episode 24 - Der Zug zur Wahrheit (The Train)

- Die Tonbandszene ist die gleiche wie in Folge "10-Willkommen in Klein-Amerika!".

- Russell and Roxanne Martin wrote: "In the dossier scene in "The Train," surgeon Selby and director Donovan's items land on the "yes" pile, then seem to disappear when further photos are added.  I think other episodes dealt with this problem by putting any guest spies last!" 
Right, again we see re-used dossier scenes cut together. We also see the woman in the V-neck sweater again ;-)

- Cinnamon schmuggelt die Folie zur Manipulation des Röntgenbildes in ihrem Gürtel ins Krankenhaus. Aber wo kommt der Roller her? Der gehört ja wohl kaum zur Standardausstattung eines Krankenhauses! Entdeckt von Felix Fischer

 

Episode 26 - Die Gummizelle (A Cube Of Sugar)

- Einige Minuten vor Ende dieser Episode trägt Willy den bewusstlosen Deane. Als Willy ihn den LKW hebt, hebt in einem kurzen Augenblick der Bewusstlose seine Hand und fasst an Willys Hinterteil. Genau hinschauen! :-) Entdeckt von Roxanne Martin!

Folge 28 - Poker mit doppeltem Boden  (The Psychic)

Bei der Anfangsbesprechung legt Rollin zu Demonstrationszwecken vier Karten aus und lässt sie unter dem Tisch verschwinden. Beim Auslegen auf dem Tisch ist die oberste Karte eine Herz 7. Als er die Karten unterm Tisch in der Hand hält ist die oberste Karte die Pik 4, welche eigentlich unter der Herz 7 liegen müsste. Entdeckt von Felix Fischer

Bryan hat mir noch folgenden Fehler mitgeteilt:
"(...)Die Dossier-Auswahl-Szene in "The Psychic"  ist teilweise aus der ersten Pilot-Folge zusammengeschnitten worden. Daher sieht man in "The Psychic" hinter Briggs das Aquarium, obowhl es in dieser Folge dort gar nicht sein sollte. Nur in der ersten Folge war das Aquarium in dieser besonderen Position. " 
Wiedereinmal hat Bryan recht! Auch steht vor dem Aquarium ein braunes Regal, dass man in der Dossier-Szene nicht sieht. Im rechten Bild kann man das Regal sehen, während im linken Bild hinter Briggs das Regal fehlt. Dieser weitere Fehler belegt Bryan's Feststellung. Entdeckt von Felix Fischer

Roxanne und Russell Martin haben noch einen Fehler gefunden:
In der Dossier-Szene wählt Dan eine Klarsichthülle worin wir ein Theater-Programm erkennen. Der Name des Schauspielers  Byron Miller ist eingekreist. Er dreht die Hülle um und wir sehen auf der Rückseite ein Foto von Miller. Die Kamera zeigt uns nun kurz Dan's Gesicht und dann wie er die Hülle auf den Stapel ausgewählter Agenten wirft. Aber der dabei gezeigte Inhalt der Hülle passt nicht zu der zuvor gezeigten Vor- und Rückansicht. Sieht eher aus wie die Rückseite eines Magazins. 

 

Zurück für mehr Filmfehler